in

WordPress: Moderne Theme-Entwicklung mit Action Hooks

Richtig gute WordPress-Themes zu entwickeln ist eine echte Herausforderung. Doch auch das vermeintlich einfache Anpassen bereits vorhandener Themes kann schnell. Immer häufiger arbeiten WordPress-Entwickler in den Template-Dateien mit Action Hooks, um die einzelnen Dateien und die darin verwendeten Funktionen übersichtlich und klar zu halten. Da recht wenig Informationsmaterial über die Arbeit mit Action Hooks existiert, stoßen besonders Anfänger und Fortgeschrittene schnell an das Ende ihres Lateins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gutenberg Fibel – Den neuen WordPress Editor verstehen und anwenden

Farben in Gutenberg mit Custom Color Palette anpassen