Die besten WordPress Themes für Reiseblogs

0
3791
Wordpress Themes für Reiseblogs

Eine Liste mit den besten WordPress Themes für Reiseblogs! Du bist auf der Suche nach einem Theme für Deinen Reiseblog und brauchst ein wenig Inspiration? Gut! In diesem Artikel habe ich eine Liste von WordPress Themes zusammengestellt, welche sich besonders gut für einen Reiseblog eigenen oder vom jeweiligen Entwickler als ein solches betitelt wird. Grundsätzlich kann natürlich jedes Theme für einen Reiseblog verwendetet werden. Oft ist es aber wünschenswert ein Fertiges Theme, welches bereits auf das Theme des Blogs abgestimmt ist zu verwenden.

Ich weiss nicht, in welcher Situation Du gerade steckst! Ob Du bereits ein Blog hast und das Design mit einem neuen Theme auffrischen möchtest. Oder Du jetzt dabei bist einen Reiseblog zu starten. Wie gut Du Dich mit WordPress auskennst und ob Du Dich bereits für WordPress entschieden hast. Wenn, Die Entscheidung gefallen ist oder Du schon länger mit dem CMS unterwegs bist: gratuliere ich zu Deiner Entscheidung. Das bei der Installation mitgelieferte Theme sieht optisch meistens nicht gerade einladend aus. Aus diesem Grund ist es durchaus Sinnvoll, möchtest Du nicht von Grund auf selber eine Theme zu gestalten auf eine professionelle Vorlage zurückzugreifen. Deshalb gilt:

Wer auf der Suche nach einem WordPress Theme für sein Reiseblog ist, wird in dieser Liste fündig. In dieser Auflistung werden lediglich Themes für Reisende gelistet. Keine für Reiseagenturen oder ähnliches – wie es bei vielen anderen Listen der Fall ist. Wer am Reisen ist oder bald auf Reise geht und im Sinne hat seine Abenteuer zu teilen möchte einfach seine Texte und Bilder publizieren. Der braucht nicht die gleichen Funktionen wie ein Reisebüro, ein Hotel oder ein Tour-Anbieter. Die meist verkauften Themes bieten viele verschiedene Demo-Vorlagen. Du kaufst das entsprechende Theme und kannst nach dem Hochladen und Aktivieren zwischen verschiedenen Vorgefertigten Designs auswählen und diese mit einem Klick auf Deinen Blog anwenden.

Diese im englischen Sprachgebrauch „Multipurpose WordPress Theme“ bieten oft eine hohe Flexibilität, können an unterschiedliche Blog Nischen angepasst werden. Um diese Flexibilität zu beweisen, erstellen die Entwickler verschiedene Demos. Welche von Dir als Käufer des Themes genutzt werden können. Bei vielen dieser Themes gibt es auch eine Demo für Reiseblogs. Und um diese kümmern wir uns in dieser Liste als erstes: Themes welche, sich nicht direkt als Reiseblog Theme ausgeben.


Newspaper Travel Blog – Multi-Möglichkeiten Reise Theme

Das „NewsPaper“ WordPress Theme von „tagDiv“ ist eines der beliebtesten Themes auf Themeforest – mehr als 75 Tausend mal wurde es bislang verkauft. Erschienen ist es bereits in der 9. Version. Die Entwickler haben ein 5 Sterne Rating auf dem Theme Marktplatz Themeforest. Für einen Preis von 59.- Dollar gibt es das Theme inkl. einem integrierten Page-Builder, erstklassigen Support und viele Premium Plugins.

Das Theme hat momentan 67 Demo-Versionen, welche mit einem Klick importiert und angewandt werden können. Demo-Version werden, genau wie Theme Updates selber, ständig nachgeliefert! Obwohl, das Theme durch seine Flexibilität auch in seiner Standard-Version als Theme für Reiseblogs geeignet ist, richten sich die Entwickler mit drei der 67 Demo-Versionen direkt an Reiseblogger. Es sind dies die Themes „Nomade“, „Travel Guide“ und „Travel Blog“. Newspaper verfügt über eine Vielzahl an Optionen und wurde über die letzten Jahre kontinuierlich weiterentwickelt. Das Theme ist auch auf diesem Blog installiert. Ebenfalls nutze ich es auf anderen Blogs und kann es daher uneingeschränkt empfehlen. Das Newspaper Theme eignet sich bestens für alle Arten von Reiseblogs aber auch für jede andere Art von Blogs und Websites.


BeLifestyle – WordPress Reiseblog Theme

Das 59.- Dollar teure BeTheme kommt mit einer unglaublichen Anzahl von mehr als 400 vorgefertigten Designs daher. Von diesen 400 Demo-Vorlagen eignen sich gleich mehrere für einen Reiseblog. Es sind dies unter anderem die folgenden Themes bzw. inkludierten Layouts: „BeWanderer“, „BeAdventure“, „BeLifestyle“ und „BeVoyager“. Dank der 1-Klick-Import-Funktion kannst Du Dir das gewünschte Layout kinderleicht importieren und gleich mit Deinem Blog durchstarten. Das BeTheme lässt kaum einen Wunsch unbefriedigt, wird ständig aktualisiert und weiterentwickelt und verfügt über einen erstklassigen Support.

Sehr viele Funktionen stehen zur Auswahl. Wie bereits angesprochen kommt es mit mehr als 400 fertigen Layouts daher. Mir ist kein anderes Theme bekannt, welches so viele Demos im Angebot hat. Das bedeutet für Dich, das Du ohne etwas am Design zu machen mit einem Top-Stylischen Blog starten kannst. Gleichzeitig hast Du aber die Freiheit mit hilfe unzähliger Optionen und vorgefertigten Elementen, deinen Reiseblog jederzeit nach deinen Bedürfnissen anzupassen. Trotz der vielen Möglichkeiten, Vorlagen und der damit verbundenen Grösse sind die Ladegeschwindigkeiten nicht zu langsam. Das BeTheme gehört zu den meist Verkauften Themes auf Themeforest. Es wurde dort bereits über 150 000 Mal heruntergeladen. Die Bewertung von 4.81 von 5 Sternen kam durch mehr als 5000 Käufer zustande.


MagPlus – TravelPro Demo

Ein weitere schöne Vorlage für einen Reiseblog hat das Theme MagPlus im Gepäck. MagPlus bietet seinen Käufern 40 Vordefiniert Demos an. Unter diesen 40 Demos befindet sich „TravelPro“ oder einfach nur Travel, welche für einen Reiseblog vorbereitet ist. Das Theme von „theme_bubble“ kostet 59.- Dollar und ist auf Themeforest erhältlich. Was die Bewertung betrifft hat das Theme auf genanntem Marktplatz 4.9 Sterne von 5 Möglichen erhalten.

Die gewünschte Demo kann nach dem Hochladen und Aktivieren des Themes mit einem klick importiert werden. Danach kann das Theme mit dem integrierten Visual Composer über den Live Customizer angepasst werden. Aufgebaut ist diese Vorlage aus Elementen der MagPlus Bibliothek, von welchen es mehr als 150 gibt. Die Elemente aus der MagPlus Bibliothek können beliebig, hinzugefügt, entfernt und individuell gestaltet werden. Besonders viele Mühe haben sich die Entwickler bei den Vorlagen für die Beiträge geben – mehr als 25 Vorlagen für Posts stehen zu Auswahl. Weitere Gestaltungsmöglichkeiten bieten die 33 Shortcodes, welche ein speziell für das Theme entwickeltes Plugin eingebunden. In Kombination mit den Elementen und dem Visual Composer ist so praktisch jedes Layout, welches Du Dir vorstellen kannst.


The Traveler – Responsive WordPress Blog Theme

Mit „The Traveler“ können die Inhalte in einem eleganten und sauberen Grid basiertem Layout dargestellt werden. Es beinhaltet des weiteren drei vorgefertigte Beitrags Formate; Standard Beitrag, Quotes oder Beiträge mit Bilder Galerien. Ob Du nun Fotos oder Artikel über Deinen Blog veröffentlichen möchtest mit diesem Theme kommen Deine Inhalte perfekt zur Geltung.

The Travler wird auf dem Marktplatz Themeforest zum Preis von 49.- Dollar angeboten. Update 8. April 2019: Das Theme wird scheinbar nicht mehr weiter entwickelt! Die letzte Aktualisierung fand laut Angaben auf Themeforest am 9. Mai 2017 statt. Ich empfehle das Theme deshalb zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr zum kauf.


LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here