Top Linkquellen finden mit dem SEO Backlink Finder

0
1825

Schon genug Traffic und Besucher auf deinem Blog?

Mit dem Tool SEO Backlink Finder lassen sich ganz einfach und vor allem zielgerichtet Quellen finden, auf welchen man einen Backlink aufbauen kann. Backlinks sind wichtig für das Ranking in den Suchergebenissen. Ein besseres Ranking führt schließlich zu mehr Besuchern und so auch zu mehr Geld mit ihrem Blog, Shop oder sonstigen Webpräsenz. Aber auf die Bedeutung von Backlinks muss ich hier wohl nicht weiter eingehen. Währt ihr euch deren Wirkung nicht bewusst, würdet ihr wohl kaum nach einem geeigneten Tool für das Linkbuilding suchen. Hat man kein Budget für den Linkkauf, die Linkmiete oder sonstige kostenpflichtige Maßnahmen ist man auf kostenlose Links angewiesen.

Massenhaft kostenlose Backlink Quellen finden

Wie und wo man an solch kostenlose Backlinks Gelagen kann, wurde schon hinlänglich, an vielen Stellen beschrieben. Ich habe mir schon die Free Version von Fast Blog Finder heruntergeladen und installiert. Als ich über eine weitere interessante Software gestoßen bin. Ihr Name wie oben schon erwähnt: „SEO Backlink Finder“. Die Software ist sehr umfangreich und es gibt zahlreiche Anwendungsszenarien, im folgenden gehe ich nur kurz in einzelne Teilbereiche des Tools ein. Konkrete Anwendungsbeispiele werde ich in einem anderen Artikel aufzeigen.

Backlinks nach Kategorien sortieren

Mit dem Tool „SEO Backlink Finder“ kann man wie mit dem Fast Blog Finder, Linkquellen ausfindig machen. Der große Unterschied ist nur, dass man mit dem SBF nicht nur nach Blogs suchen kann, sondern auch nach ganz anderen Quellen wie z. B. Foren, Social News und Bookmark – Seiten. Insgesamt stehen mehr als 20 verschiedene Kategorien zur Auswahl. Bei der Suche nach Backlinks kann die Suche auf einzelne Kategorien beschränkt werden, z. B. nur WordPress Blogs angezeigt werden oder nur Foren usw.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here