WordPress Classic Block: Was ist der Classic Block in WordPress?

0
44
Classic Block WordPress

WordPress Classic Block: Was ist der Classic Block in WordPress? Unter den vielen verschiedenen Block, welche Dir WordPress bietet, befindet sich auch der Classic-Block. Der Classic Block ist ein Block, welcher die Funktionalitäten des alten „klassischen“Editors zurückbringt.

Viele wünschen sich, zumindest zum jetzigen Zeitpunkt noch – das alte WordPress zurück und können sich noch nicht so recht mit dem neuen Editor anfreunden. Im Artikel „Alles, was du über Gutenberg und der Zukunft von WordPress wissen musst“ gehe ich ein wenig genauer auf dieses Thematik und das neue WordPress ein. Unter anderem auch auf die Möglichkeit, den alten Editor auch nach dem Update auf WordPress 5.0 oder höher weiterzunutzen. Eine weitere Möglichkeit ist der hier in diesem Artikel behandelte Code-Block. Auch mit diesem wird die gewohnte Menüliste des alten Editors innerhalb dieses Blocks angezeigt.

Der Classic-Block verfügt den auch nicht über die für die anderen Blöcke übliche Werkzeugleiste, sondern über das alte Menü. Ganze im Allgemeinen gibt es für diesen Block keine weiteren Einstellungsmöglichkeiten.

WordPress Classic Block einfügen!

Was der Classic-Block allerdings mit den anderen Blöcken gemeinsam hat ist die Art wie er in einen Beitrag oder eine Seite eingefügt wird. Um den Block zu verwenden, gehst Du einfach, wie gewohnt auf das Plus-Symbol in der rechten Ecke deines WordPress Editors und klickst auf diese. Danach kannst Du im Suchfeld nach „Classic“ suchen. Der folgende Screenshot verdeutlicht das Vorgehen:


Nachdem Du den Block eingefügt hast und in den Block klickst erscheint oben das gewohnte Menü des TinyMCE-Editors. Mit diesem kannst Du dann arbeiten wie DU es bereits gewohnt bist. Wenn Du zum ersten Mal einen Beitrag offenst welchen DU noch mit alten Editor erstellt hast, wird der gesamte Inhalt automatisch im Classic-Block dargestellt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here